W.Schmidt-Diehler Bauberatungs GmbH

Bauunternehmen aus Frankfurt gegründet 2011

Telefon Nur für registrierte Nutzer
Fax Nur für registrierte Nutzer
E-Mail Nur für registrierte Nutzer
Internetseite Nur für registrierte Nutzer
  Nachricht schreiben

Leistungsbereiche

  • Arbeitet in:
  • Rohbau.
  • Mauerarbeiten (alles)

    • Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
    • Mauerwerk Mauersteine
    • Wände - Glasstein
    • Verblendmauerwerk - Mauerstein
    • Steine austauschen - Verblendmauerwerk
    • Sparverblendungen / Riemchenverblendungen
    • Bewegungsfugen - Bodenbelag / Bekleidung / Mauerwerk
    • Verfugen, Auskratzen
    • Abgasanlagen, Lüftungsschächte
    • Abwurfschächte aus Formstücken
    • Einzellichtschächte
    • Ziegeldecken
    • Einbauteile nachträglich einbinden
    • Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
    • Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
    • Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
    • Bodenbeläge - Mauersteine
    • Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
    • Mauerwerk abgleichen
    • Nischen Mauersteine
    • Öffnungen beim Aufmauern herstellen
    • Öffnungen übermauern - Bogen
    • Schlitze, Durchbrüche, Löcher
    • Einbauteile Mauerarbeiten
    • Kellerfenster - Rahmen, Einsatz
    • Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
    • Öffnungen überdecken - U-Schale
    • Deckenrandschalungen
    • Gebäudetrennfugen
    • Hohlkehlen - Mauerwerk
    • Wärmedämmungen - 2-schaliges Mauerwerk
    • Perimeterdämmungen
    • Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
    • Bauteilfugen abdichten - Fugendichtstoff
    • Traggerüste
    • Abbruch Mauerwerk
    • Abbruch Dämmschichten - Wände / aufgehende Bauteile
  • Betonarbeiten (alles)

    • Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
    • Trennschichten / Gleitschichten - Betonarbeiten / Putzarbeiten
    • Vorbereitende Schichten - Gründung
    • Ortbeton
    • Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
    • Spritzbeton
    • Schalungen
    • Profilleisten - Betonarbeiten
    • Bewehrungen
    • Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
    • Lager - Betonarbeiten
    • Dämmungen - Betonarbeiten
    • Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
    • Kern- / Bohrungen / Schneidearbeiten / Schlitze / Öffnungen
    • Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
    • Betonfertigteilbau
    • Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
    • Abbruch Betonarbeiten
    • Abbruch Dämmschichten - Betonarbeiten

Firmendaten

Jahresumsatz Nur für registrierte Nutzer
Umfang Auftragsvolumen von 50 Tsd. bis Nur für registrierte Nutzer
Gründungsjahr 2011
Anzahl Mitarbeiter Nur für registrierte Nutzer
Zertifizierungen
  • Präqualifizierung, noch im Antragsverfahren
Mitgliedschaften
  • Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main (Handwerksrolle)
Datenaustauschformate GAEB 90 via Email, Fax weitere Informationen
Bau-Objekt-Erfahrung Büro- und Verwaltungsgebäude, Fachgeschäfte, Ladenbau, Krankenhäuser, Kliniken, Wohnhäuser, Wohnungsbauten

Referenzen/Bauprojekte

Projekt Neubau Gesundheitszentrum Frankfurt
Bausegment Krankenhäuser, Kliniken
Adresse Friedberger Landstraße 430, 60389 Frankfurt
Beschreibung Gesundheitszentrum bestehend aus Erdgeschoss, 2 Obergeschossen und 1 eingeschossige Tiefgarage. Das Gebäude ist rechteckig mit einer Länge von 75,00 m und einer Breite von 22,50 m. Es wurden überwiegend Beton- und Stahlbetonarbeiten ausgeführt, mit einem geringen (ca.6%) Anteil Mauerwerksarbeiten.
Leistungsbereiche Mauerarbeiten
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Lager - Betonarbeiten
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Dämmschichten - Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 500 Tsd. €
Bauherr Verein für berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung, Frankfurt am Main
Architekt plan 4, Guldenstraße 34, 80339 München
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2013
Projekt Neubau Bürogebäude Aschaffenburger Str., Ffm
Bausegment Büro- und Verwaltungsgebäude
Adresse Aschaffenburger Straße, 60599 Frankfurt
Beschreibung Bürogebäude bestehend aus Erdgeschoss, 5 Obergeschossen und Untergeschoss mit einer TG. Das Gebäude ist der Länge nach geteilt in 2 Brandabschnitte. Es ist rechteckig mit einer Länge von 50,00 m und einer Breite von 15,00 m. Es wurden überwiegend Beton- und Stahlbetonarbeiten ausgeführt mit einem geringen (ca. 10%) Mauerwerksanteil.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Verfugen, Auskratzen
Abgasanlagen, Lüftungsschächte
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Mauerwerk abgleichen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Öffnungen übermauern - Bogen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Kellerfenster - Rahmen, Einsatz
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Gebäudetrennfugen
Hohlkehlen - Mauerwerk
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Bauteilfugen abdichten - Fugendichtstoff
Traggerüste
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Spritzbeton
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 1 Mio. €
Bauherr JoDa Beteiligungs GmbH, Helmerstr. 4-6, 68219 Mannheim
Architekt DF+Wplan, Landwehrstr. 55, 64293 Darmstadt
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2014
Projekt Wohnanlage Rebstockpark
Bausegment Wohnungsbauten
Adresse Leonardo-da-Vinci-Allee, 60486 Frankfurt
Beschreibung Wohnanlage besteht aus Erdgeschoss, 7 Obergeschossen und einer eingeschossigen TG. Das Gebäude ist U-förmig, mit einer Kantenlänge außen ca. 57,80/56,30/57,00 m, Breite im Schnitt ca. 12,90 m. Es wurden überwiegend Beton- und Stahlbetonarbeiten ausgeführt mit einem Mauerwerksanteil von ca. 23 %. Das Bauvorhaben ist in 2 Brandabschnitte aufgeteilt, hat 6 Aufzüge und 6 Treppenhäuser.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Verfugen, Auskratzen
Abgasanlagen, Lüftungsschächte
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Mauerwerk abgleichen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Gebäudetrennfugen
Hohlkehlen - Mauerwerk
Wärmedämmungen - 2-schaliges Mauerwerk
Perimeterdämmungen
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Bauteilfugen abdichten - Fugendichtstoff
Traggerüste
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Dämmschichten - Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 1 Mio. €
Bauherr Wüstenrot, Hohenzollernstr. 12-14, 71638 Ludwigsburg
Architekt Berghof & Haller Architekten, Fichardstr. 46, 60322 Frankfurt
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2014
Projekt Neubau Bürogebäude, Bad Homburg
Bausegment Büro- und Verwaltungsgebäude
Adresse Siemensstraße 1, 61352 Bad Homburg
Beschreibung Das Bürogebäude besteht aus Erdgeschoss, 5 Obergeschossen und einem Kellergeschoss. Das Gebäude ist rechteckig mit einer Länge von ca. 98,10 m und einer Breite von 55,60 m. Es wurden überwiegend Beton- und Stahlbetonarbeiten ausgeführt mit einem geringen (5%) Mauerwerksanteil.Das Bauvorhaben ist in 4 Brandabschnitte geteil und hat 4 Aufzüge und 4 Treppenhäuser.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Verfugen, Auskratzen
Abgasanlagen, Lüftungsschächte
Abwurfschächte aus Formstücken
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Mauerwerk abgleichen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Kellerfenster - Rahmen, Einsatz
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Gebäudetrennfugen
Hohlkehlen - Mauerwerk
Wärmedämmungen - 2-schaliges Mauerwerk
Perimeterdämmungen
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Bauteilfugen abdichten - Fugendichtstoff
Traggerüste
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 5 Mio. €
Bauherr Bad Homburg Horexstraße 1 GmbH, Schwalbacher Str. 48, 65760 Eschborn
Architekt Hartmann Architekten BDA, Marienkirchstraße 9, 41061 Mönchengladbach
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2014
Projekt Porsche Service Zenter
Bausegment Fachgeschäfte, Ladenbau
Adresse Am Stegskreuz 2, 65719 Hofheim
Beschreibung Das Gebäude besteht aus Tiefgarage, Werkhalle, Ausstellungsfläche, Büro- und Sozialräumen - alles auf 2 Etagen. Grundriss ist rechteckig und ca. 38,70 x 42,05 m groß.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Verfugen, Auskratzen
Abgasanlagen, Lüftungsschächte
Einzellichtschächte
Einbauteile nachträglich einbinden
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Mauerwerk abgleichen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Öffnungen übermauern - Bogen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Kellerfenster - Rahmen, Einsatz
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Gebäudetrennfugen
Wärmedämmungen - 2-schaliges Mauerwerk
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Traggerüste
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 500 Tsd. €
Bauherr Groh Grundstücks- und Beteiligungs GmbH, Rheingaustraße 130, 65719 Hofheim
Architekt MOW Architekten, Grillparzerstr. 15, 60320 Frankfurt
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2013
Projekt Einfamilienhaus
Bausegment Wohnhäuser
Adresse Seligenstädter Weg 46, 63796 Kahl
Beschreibung Einfamilienhaus mit 1 Kellergeschoß und 2 Vollgeschossen (EG+DG) und einer Garage. Grundriss ist rechteckig, ca. 8,50 x 10,00 m. Kellergeschoss wurde in Stahlbetonweise errichtet , die anderen Geschosse mit Mauerwerk.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Verfugen, Auskratzen
Abgasanlagen, Lüftungsschächte
Einzellichtschächte
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Mauerwerk abgleichen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Bauteilfugen abdichten - Fugendichtstoff
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 100 Tsd. €
Bauherr Familie Götz Jana und Sören
Architekt Baumeisterhaus Trautmann GmbH & Co. KG, Schafbrückenweg 10, 63834 Sulzbach
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2013
Projekt Einfamilienhaus
Bausegment Wohnhäuser
Adresse Cheruskerstr. 5, 65719 Hofheim
Beschreibung Einfamilienhaus mit 1 Kellergeschoss und 2 Vollgeschossen (EG + DG), 1 Garage und 1 Zisterne 6,0 m³. Grundriss ist rechteckig ca. 14,50 x 11,75 m. Kellergeschoss wurde in Stahlbetonweise hergestellt, die anderen Geschosse mit Mauerwerk.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Verfugen, Auskratzen
Abgasanlagen, Lüftungsschächte
Einzellichtschächte
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Mauerwerk abgleichen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Kellerfenster - Rahmen, Einsatz
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Bauteilfugen abdichten - Fugendichtstoff
Abbruch Mauerwerk
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 200 Tsd. €
Bauherr Frau Prof. Dr. Christine Freitag und Herr Scheele, Martinstraße 30b, 53757 St. Augustin
Architekt Dipl. Ing. Arch. Michael Maderer, Alfred-Messel-Weg 14, 64287 Darmstadt
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2013
Projekt Büro- und Sozialgebäude mit Werkskantine - Fa. Schunk
Bausegment Büro- und Verwaltungsgebäude
Adresse Rodheimer Str. 59, 35452 Heuchelheim
Beschreibung Büro- und Sozialgebäude mit Werkskantine auf dem Werksgelände ist gem. § 2 der HBO (2011) der Gebäudeklasse 3 und Sonderbau zuzuordnen. Das Bauvorhaben bestehlt aus 2 Bauteilen: BT1 hat UG, EG und EG, ist rechteckig, ca. 49,05 x 16,70 m groß. BT2 ist angrenzend, besteht aus Erdgeschossund ist T-förmig; der obere Teil des T ist 46,30 m lang und 24,30 m breit, der untere Teil des T ist 17,60 m lang und 16,30 m breit. Es wurden überwiegend Beton- und Stahlbetonarbeiten ausgeführt mit geringem (4%) Mauerwerksanteil.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Schutzwand / Schutzschicht - senkrechte Abdichtung
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Mauerwerk mit Stumpfstoß anschließen
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Öffnungen überdecken - U-Schale
Deckenrandschalungen
Schutzabdeckungen gegen Schäden / Wasser / Strahlmittel
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 500 Tsd. €
Bauherr Fa. Schunk GmbH, Rodheimer Str. 86, 35452 Heuchelheim
Architekt MMZ Architekten GmbH, Bleichstraße 64-66, 60313 Frankfurt am Main
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2013
Projekt Geschäftshaus
Bausegment Büro- und Verwaltungsgebäude
Adresse Schleiermacherstraße 10 - 12, 64283 Darmstadt
Beschreibung Geschäfts,- bzw. Bürohaus besteht aus Erdgeschoss und 5 Obergeschossen, sowie einer 2-geschossigen Tiefgarage. Es handelt sich um Neubau zur Schließung einer Baulücke im innerstädtischen Bereich. Grundriss ist rechteckig, ca. 50,00 x 14,00 m. Das Gebäude ist in seiner Länge durch Brandwand geteilt. Es wurde in Beton- und Stahlbetonbauweise hergestellt.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 1 Mio. €
Bauherr DA Invest GbR, PF 100512, 64205 Darmstadt
Architekt Patrik Dierks Architekt BDA, Knesebeckstr. 86-87, 10623 Berlin
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2013
Projekt Mehrfamilienhaus mit 108 WE und 111 TG Plätze auf 2 Etagen
Bausegment Wohnungsbauten
Adresse Gerbermühlstraße, 60594 Frankfurt
Beschreibung Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 108 Wohneinheiten, teilweise über 2 Etagen, 111 Tiefgaragenplätze. Das Gebäude besteht aus Erdgeschoss, 5 Obergeschossen, Staffelgeschoss und Tiefgarage auf 2 Ebenen. Die Form ist die, eines nach links kippenden U; Kantenlänge außen ca 26,00/103,00/27,25 m, Breite jeweils ca. 14,00 m. Das Bauvorhaben ist in 2 Brandabschnitte aufgeteilt und hat 4 Aufzüge und 4 Treppenhäuser. Es wurden überwiegend Beton- und Stahlbetonarbeiten ausgeführt mit einem geringen (ca. 2%) Mauerwerksanteil.
Leistungsbereiche Sicherheitseinrichtungen Mauerarbeiten
Mauerwerk Mauersteine
Ausgleichsschichten / Kimmschichten - Mauerwerk
Waagerechte Abdichtungen in Wänden gegen Bodenfeuchte
Nischen Mauersteine
Öffnungen beim Aufmauern herstellen
Schlitze, Durchbrüche, Löcher
Einbauteile Mauerarbeiten
Öffnungen / Nischen überdecken - Sturz
Sicherheitseinrichtungen Betonarbeiten
Trennschichten / Gleitschichten - Betonarbeiten / Putzarbeiten
Vorbereitende Schichten - Gründung
Ortbeton
Oberflächenbearbeitungen - Betonarbeiten
Schalungen
Profilleisten - Betonarbeiten
Bewehrungen
Fugen / -bänder / -bleche / Formstücke
Dämmungen - Betonarbeiten
Einbauteile / Formstähle / Abläufe - Betonarbeiten
Bauteile unterstopfen - Betonarbeiten
Betonfertigteilbau
Vorsorge- und Schutzmaßnahmen - Betonarbeiten
Abbruch Betonarbeiten
Auftragsvolumen weniger als 5 Mio. €
Bauherr PDI Frankfurt Main-Arkaden Ost/West GmbH, Heinrich Heine Allee 12, 40213 Düsseldorf
Architekt JO. Franzke Architekten, Ludwigstrasse 2-4, 60329, Frankfurt
Status Fertigstellung
Jahr der Fertigstellung 2014

Impressum / Kontakt

Firmenname W.Schmidt-Diehler Bauberatungs GmbH
Handelsregister-Nr.
Nur für registrierte Nutzer
Adresse Nur für registrierte Nutzer
Aktionsradius Nur für registrierte Nutzer
Ansprechpartner Nur für registrierte Nutzer

Contact Us